Ruten

Meiner Ansicht nach werden Ruten nicht am Reißbrett entwickelt. Sie sollten dort entwickelt werden wo sie auch verwendet werden....am Wasser, im Wind und nahe am Fisch.

Ich bin überzeugt dass gute Rutendesigner erfahrene Angler, Werfer und Instructor sein sollten. Denn tief in ihrem Inneren liegen dafür die Kenntnisse und Erfahrungen. Wenn das nicht so wäre wer hätte dann die Voraussetzung eine gute Rute zu designen. Ruten für verschiedene Arten der Fischerei, für unterschiedliche Fliegenfischerei, Ruten für verschiedene Gewichtsklassen, Ruten in verschiedenen Längen.....Fliegenfischer treffen auf eine Menge unterschiedliche Bedingungen am Wasser. Fliegenruten Designer müssen "genau dort draußen" sein um fähig zu werden Ruten zu kreieren die genau diese Umstände elegant meistern. Es gibt keinen anderen Weg!


Serenity by Salmologic

 

Die Serenity Serie ist die neue High- End Rutenserie von Salmologic. Als Henrik Mortensen 2014 mit Salmologic startete wollte er nicht unter den besten Marken sein sondern er wollte DIE beste Marke sein. Die Serenity ist nun der Beweis dass es ihm gelungen ist dies zu verwirklichen.

 

 

 

Lesen sie mehr.........


Skyborn by Salmologic

Als ich die neue High End Skyborn Serie entwickelte arbeitete ich sorgfältig und gewissenhaft sie so gut wie nur möglich zu machen - unter Verwendung der besten Materialien die es heutzutage für den Fliegenrutenbau gibt.

Jede einzelne Rute dieser Serie ist für ihren ganz bestimmten Zweck entwickelt.

 

Lesen sie mehr.......


NORDIC SW Ruten

 

Die Nordic Serie ist unser Salzwasser- Serie bestückt mit Salzwasser beständigen Komponenten. 

Wir möchten aber auch ausdrücklich darauf hinweisen dass diese Ruten auch genau so perfekt für das Fischen in Flüssen unter verschiedenen Bedingungen sind. Aus diesem Grund wollen wir sie nicht nur mit "Salzwasser" betiteln weil wir keinen Unterschied bemerken wenn wir sie für das skandinavische Salzwasser Fischen verwenden...

Lesen sie mehr.....


Gerader Griff oder gebogener Griff

Der nach unten gebogene Griff ist meiner Meinung der beste Griff für eine Zweihandrute und es gibt einige Gründe die dies bestätigen. Der Hauptgrund ist dass sie den Blank stets gerade halten. Wenn dies so ist haben sie die optimale Unterstützung des "Overlap" des Blanks. Ein anderes Argument ist dass sie ihren Focus an den unteren Teil der Rute gerichtet haben welcher Ihnen dabei hilft die Kraft korrekt zu dosieren.

Wie auch immer, wir wissen und anerkennen die Tatsache dass viele noch immer den geraden Griff bevorzugen. Um dieser Vorliebe gerecht zu werden ist der gerade Salmologic Griff für die Switch- und die Zweihandruten optional erhältlich. So kann jeder in den Genuss kommen die innovativen Blanks zu verwenden unabhängig davon ob man einen gebogenen oder geraden Griff bevorzugt.

Seriennummern

Salmologic Ruten und Rollen stehen als Synonym für drei Schlüsselworte: Qualität, Innovation und Funktionalität. Sie sind auch exklusiv weil jedes Produkt mit einer eigenen Seriennummer versehen ist.

Die Einzelteile finden in einem gefächertem Rutenfutteral Platz. Die Lasche des Futterals ist mit einem Microfasertuch versehen um die Rutenverbindungen zu trocknen oder zu reinigen bevor man sie zusammen steckt. Die Ruten werden mit einem Triangel Corduara Rohr geliefert.